Schüler*innen-Beratung

Schüler*innen-Beratung

Bera­tungs­stelle der NKSA

Möch­test du einfach nur mal mit jeman­dem darüber reden? Bei der Bera­tungs­stelle der NKSA findest du ein offe­nes Ohr. Dein Anlie­gen wird abso­lut vertrau­lich behan­delt. Nimm direkt Kontakt auf mit einer Person aus dem Beratungsteam:

Schüler*innen-Beratung

Schul­un­ab­hän­gige Beratung

Hast du spezi­fi­sche Fragen, die du mit einer ande­ren Fach­per­son bespre­chen möch­test? Es gibt in Aarau auch verschie­dene schul­un­ab­hän­gige Beratungsangebote:

Schu­li­sche Unterstützung

Bist du in Fran­zö­sisch mit gros­sem Rück­stand gestar­tet? Hast du in Mathe­ma­tik den Anschluss verlo­ren? Erfah­rene Schüler*innen der Neuen Kanti helfen dir auf die Sprünge.

Auf unse­rer Nach­hilfe-Liste im Schul­Netz findest du von Fach­lehr­per­so­nen empfoh­lene Schüler*innen für Unter­stüt­zung in Mathe­ma­tik, Fran­zö­sisch, Chemie und Physik. Du wählst eine geeig­nete Person aus und nimmst selbst mit ihr Kontakt auf. Einfach und unbü­ro­kra­tisch. Als Richt­preis empfeh­len wir 20 Fran­ken pro Stunde.

Finan­zi­elle Unterstützung

Hast du Geld­sor­gen? Hat deine Fami­lie einen finan­zi­el­len Engpass?

Der Kanton Aargau gewährt Stipen­dien, wenn jemand die Mittel­schule nicht selbst finan­zie­ren kann. Reiche ein Gesuch ein, um Unter­stüt­zung zu beantragen.

Wir helfen auch ganz direkt: Die schul­ei­gene Ruth Ghis­ler Stif­tung und der NKSA-Stipen­di­en­fonds leis­ten Beiträge, zum Beispiel zur Finan­zie­rung von Projektwo­chen und Exkur­sio­nen oder für die Miete eines Musikinstruments.